Signet Elbracht

Schmerztherapie

 

Ischias, Hexenschuss, Schleudertrauma, Nacken- und Schulter-Arm-Schmerzen, Tennisarm, Hüft-, Knie-, Fussbeschwerden, Kopfschmerzen, Schwindel...

 

Rücken-, Gelenk- und Muskelschmerzen können fast schon als Zivilisationskrankheit bezeichnet werden – etwa jede zweite Person ist regelmässig davon betroffen. Bewegungsmangel, körperliche Überanstrengungen, Fehlhaltungen, Verletzungen, Unfälle und sogar seelische Belastungen oder Stress können Ursache für die Schmerzen sein. Zudem gilt es zu beachten, dass selbst Erkrankungen der inneren Organe Gelenkschmerzen auslösen können.



D
er Begriff Wirbel-Säule veranschaulicht, worauf es ankommt: Unsere Haltung sollte innerlich und äusserlich aufgerichtet und aufrecht sein. Dauerhafte Abweichungen von dieser gesunden Körperhaltung führen zwangsläufig zu Überlastungen und schliesslich zu Veränderungen des Gelenkknorpels und der Bandscheiben. Gleichzeitig kommt es zu Muskelverhärtungen und Verspannungen, die wiederum die Bewegung behindern.

Unser Behandlungskonzept orientiert sich am Faszien-Distorsions-Modell (FDM) nach Dr. med. Stephen Typaldos, an der "Balance-Akupunktur" nach Dr. Richard Tan und der Neuen-Schädel-Akupunktur (YNSA) nach Toshikatsu Yamamoto. Hierbei werden die Ursachen für Schmerzen und Bewegungs-einschränkungen auf pathologische Veränderungen des Faszien-Bindegewebes und energetische Ungleichgewichte zurückgeführt. Durch eine neue Art der "visuellen Diagnostik" ist es möglich die Art der Veränderungen im Gewebe und den Meridianen zu erkennen und gezielt zu behandeln. Bei einer gelungenen Anwendung verschwinden oder reduzieren sich die Schmerzen sofort.

Unsere Behandlungs-Methoden:
Balance-Akupunktur nach Dr. Tan (Akupunktur auch mit dem medizinischen Soft-Laser möglich), Neue-Schädel-Akupunktur (YNSA), Ohr-Akupunktur, Moxibustion und Schröpfen, sowie Cranio-Sacrale Osteopathie, Shiatsu-Körperarbeit und DENAS-Elektrotherapie.

Indikationen: akute- und chronische Schmerzen im Bewegungsapparat, Ischias, Hexenschuss, Schleudertrauma, Bandscheibenvorfall, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Halswirbelsäule, Nacken- und Schulter-Arm-Schmerzen, Tennisarm, Schmerzen in der Hüft-, Knie-, Fussgelenk, Kopfschmerzen…